Presse/ÖA

Tue Gutes und rede darüber.

Georg-Volkmar Graf Zedtwitz-Arnim, 1961

Ein Gebäudeensemble wie die Schwesternhäuser Kleinwelka braucht Menschen, die mit Herzblut und Offenheit dazu beitragen, dieses spätbarocke Oberlausitzer Kleinod zu sichern, zu erhalten und vor allem es wiederzubeleben. Daher bieten wir Ihnen auf dieser Seite digital aufbereitete Informationen an, die sich speziell auf die Schwesternhäuser beziehen. Bitte nutzen Sie diese Unterlagen, um auf unseren Verein und somit auf die Schwesternhäuser Kleinwelka hinzuweisen und diese bekannt zu machen. Je mehr Menschen über und von diesem einzigartigen Denkmal sprechen, desto sicherer ist dessen Zukunft.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Pressematerial

Lieblingsplätze – ein Projekt für mehr Barrierefreiheit!

(Daten folgen)

5vor12? – Die Rettung des Dachstuhls

(Daten folgen)

Für Mitglieder

Unser Vereinsgedächtnis

Unser digitales Archiv

Unsere öffentlichen Termine